Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Stadtführungen „Ines Hennig – Stadtführungen und Reisebegleitung“

Mit Ihrer Buchung erkennen Sie die nachfolgenden Bedingungen an.

§ 1 Buchung / Vertragsabschluss

Die Buchung erfolgt schriftlich oder telefonisch. Der Vertrag kommt als Werksvertrag gemäß §§ 631ff BGB mit der schriftlichen Buchungsbestätigung zustande.

§ 2 Bezahlung der Stadtführungen

Für die gebuchte Führung erhalten Sie eine Rechnung.

Die Bezahlung erfolgt bis 10 Tage vor der Führung per Überweisung. Alternativ können Sie den Betrag zu Beginn der Führung in bar bezahlen.

§ 3 Leistungen und Preise

Soweit nichts anderes schriftlich vereinbart ist, gelten ausschließlich die Leistungs- und Preisangaben aus der Leistungsbeschreibung. (siehe „Preise“)

§ 4 Rücktritt, Abbruch, Umbuchungen

Bei einem Rücktritt von weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten Führungsbeginn, wird der vereinbarte Preis für die jeweilige Führung berechnet.

Sofern der Gast eine Führung nach Beginn aus Gründen abbricht, die er selbst zu verantworten hat, wird der volle Preis fällig.

Erfolgt eine Stornierung einer bereits gebuchten Leistung, wird eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 € erhoben.

Bei Umbuchungen wird, sofern diese durchgeführt werden können, eine Umbuchungsgebühr in Höhe von 4,00 € pro gebuchter Führung erhoben.

§ 5 Wartezeit/Ausfallhonorar

Die Wartezeit beträgt 20 Minuten ab dem vereinbarten Zeitpunkt. Meldet sich die Gruppe bis dahin nicht, z.B. telefonisch, gilt die Gruppe als nicht angereist.

Bei verspätetem Eintreffen der zu führenden Gäste wird zwischen der Gruppe auf der Grundlage der vorliegenden Situation entschieden, ob die Führung entsprechend verkürzt oder ob, falls der Stadtführer nicht anderen Verpflichtungen nachzukommen hat, die ursprüngliche vereinbarte Dauer der Führung eingehalten werden soll. Die Wartezeit wird mit 6,00 € berechnet.

Wird eine bestellte Führung nicht in Anspruch genommen, ohne dass mindestens 24 Stunden vorher eine Abbestellung bekannt gegeben wird, fällt ein Ausfallhonorar in Höhe des Führungspreises zzgl. einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,00€ an.

§ 6 Haftung

Es wird vorsorglich darauf hingewiesen, dass die Teilnahme an allen Touren auf eigene Gefahr stattfindet und dass ich keine Haftung für eventuelle Personen- und Sachschäden übernehme.